Am Anfang
jeder Tradition steht echte Leidenschaft.

Wenn es etwas Besonderes sein soll?

„Dann empfehle ich unsere urigen fränkischen Spezialitäten oder unsere saisonalen Bock- und Festbiere, die bei Tucher seit Generationen nur zu ganz besonderen Anlässen gebraut werden. Wie frisch gemischt schmecken übrigens unsere Biermix-Klassiker: Halb Bier, halb Limonade, vor allem bei sommerlichen Temperaturen beliebt.“

„Ein untergäriges Bier zu brauen, in dem unsere ganze Liebe und Leidenschaft steckt: das ist einer der schönsten Beweise dafür, dass Bierbrauen für uns nicht nur Beruf ist, sondern wahre Berufung.“ 

Bernhard Wagemann, Diplom Braumeister

Tucher
Urbräu Nürnberger Hell

Rezeptnummer 013

Unsere älteste Biersorte in bester Nürnberger Brautradition, die wir seit Generationen nach überlieferter Rezeptur brauen. Der Hallertauer Hopfen "Tradition" verleiht ihr ihre feine Bittere, während ausgewählte helle Malze für ein brillantes Farbenspiel im Glas und den vollmundigen

Charakter mit süffig-milder, leicht süßlicher Note sorgen.

Speisenempfehlung:
Unser Tucher Urbräu Nürnberger Hell passt gut zu Fleisch- und Fischspeisen oder vegetarischen Gerichten.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    mild-würzig
  • Bierfarbe:
    zartgelb
  • Stammwürzgehalt:
    11,8%
  • Alkoholgehalt:
    4,9% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    8 ° C

Tucher
Übersee Export

Rezeptnummer 012

"Tucher Biere in aller Welt" – schon seit dem 19. Jahrhundert steht unser Lagerbier für dieses Motto. Stärker eingebraut und mit einer großzügigen Gabe von "edelzartem Bitterhopfen" gelangte es in gekühlten Eisenbahnwaggons in die Verladehäfen.

Auf dem langen Seeweg nach Übersee reifte sein kräftiger Charakter in Ruhe heraus.

Speisenempfehlung:
Unser Tucher Übersee Export passt gut zu milden Fleischspeisen oder auch vegetarischen Gerichten.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    vollmundig-süffig
  • Bierfarbe:
    honiggelb
  • Stammwürzgehalt:
    12,8%
  • Alkoholgehalt:
    5,5% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    8 ° C

Tucher
Urfränkisch Dunkel

Rezeptnummer 051

Sein Geheimnis ist die ausgewogene Kombination von "Tucher Urmalz" und "Tucher Röstmalz". Dabei werden beide Malzsorten im aufwändigen Trommelröst-Verfahren bei unterschiedlichen Temperaturen kräftig und gleichmäßig geröstet. Mit diesem besonderen Gespür

für Malz entsteht ein typisch fränkisches Dunkles, das zu herzhaften Speisen passt.

Speisenempfehlungen:
Unser Tucher Urfränkisch Dunkel passt gut zu deftigem Braten, Lamm, Geflügel oder Wild.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    kräftig, röstaromatisch
  • Bierfarbe:
    feurig-dunkel
  • Stammwürzgehalt:
    12,3%
  • Alkoholgehalt:
    5% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    9 ° C

Tucher
Bergkirchweih Festbier

Speziell zur Erlanger Bergkirchweih eingebraut: Die besonders süffige, typisch fränkische Festbier-Spezialität ist malzbetont und würzig im Geschmack sowie goldgelb in der Optik.

Die sorgfältige Abstimmung von Malz- und Hopfengabe sorgt für ihre Reinheit und Ausgeglichenheit.

Speisenempfehlung:
Unser Tucher Bergkirchweih Festbier passt gut zu Braten, Geflügel oder einer deftigen Brotzeit.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    würzig und kräftig
  • Bierfarbe:
    honiggold
  • Stammwürzgehalt:
    13,3%
  • Alkoholgehalt:
    6,0% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    8 ° C

Tucher
Christkindlesmarkt Bier

Speziell zum Christkindlesmarkt eingebraut: Die feinwürzige, bernsteinfarbene Spezialität aus Deutschlands Weihnachtsstadt Nummer eins macht die festliche Adventszeit alljährlich zum Genuss – nicht nur

für Besucher des weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarktes.

Speisenempfehlung:
Unser Tucher Christkindlesmarkt Bier passt gut zu Festtagsbraten, Geflügel oder kräftigen Fischgerichten.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    würzig und vollmundig
  • Bierfarbe:
    bernsteinfarbene Brillanz
  • Stammwürzgehalt:
    13,3%
  • Alkoholgehalt:
    6,0% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    8 ° C

Tucher
Bajuvator Doppelbock

Eine Spezialität die nicht nur zur Starkbierzeit schmeckt: kaffeefarbene Optik und eine besonders angenehme Vollmundigkeit mit dezenten Röstmalznoten.

Speisenempfehlung:
Unser Tucher Bajuvator Doppelbock passt gut zu deftige Braten, Wildgerichten oder Käse.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    würzig und besonders kräftig
  • Bierfarbe:
    dunkel
  • Stammwürzgehalt:
    18,3%
  • Alkoholgehalt:
    7,5% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    8 ° C

Tucher
Radler Halbe

Rezeptnummer 139

Der Biergarten-Klassiker: Helles Bier gemischt mit fruchtiger Zitronenlimonade. Erfrischend-spritzig im Geschmack.

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    zitronig, bierig
  • Bierfarbe:
    zartgelb
  • Stammwürzgehalt:
    6,2%
  • Alkoholgehalt:
    2,5% vol.
  • Brauart:
    untergärig
  • Trinktemperatur:
    8 ° C

Tucher
Cola Weizen

Rezeptnummer 329

Schmeckt wie frisch gemischt: Die Kombination aus 50 Prozent naturtrübem Tucher Helles Hefe Weizen und 50 Prozent echter Cola-Limonade sorgt für einen stets unvergleichlich guten Geschmack. 

Geschmacksprofil:

  • Geschmack:
    spritzig, mit dem echten Cola-Kick
  • Bierfarbe:
    dunkelbraun
  • Stammwürzgehalt:
    10,7%
  • Alkoholgehalt:
    2,6% vol.
  • Brauart:
    obergärig
  • Trinktemperatur:
    7 ° C

Diese Internetseite enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Wir tragen daher Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Daher bitten wir Sie anzugeben, ob Sie über 16 Jahre alt sind.